top4

180927 SND PokalIn der MVBL ging der Titel bei den Erwachsenen in diesem Jahr erstmals an die Schwerin Diamonds. Das Team besiegte im Finale den fünffachen Meister Greifswald Baltic Mariners überraschend deutlich mit 17:0.

Das Endspiel der Mecklenburg-Vorpommern Baseball Liga wurde, wie auch bei der Jugend, im Ballpark Tortuga in Rostock ausgetragen. Im ersten Inning kamen die Diamonds mit drei schnellen Outs recht frühzeitig selbst zum Schlagrecht. Schon im anschließenden Halbinning zeichnete sich eine Vorentscheidung ab. Zum einen zeigte die Offense der Landeshauptstädter ihre Qualitäten. Zum anderen hatte der Greifswalder Pitcher Mathias Wienke zunehmend Probleme mit dem einsetzenden Regen. Mit 12:0 endete der erste Abschnitt. Auch danach gelangen den Vorpommern keine Punkte, während Schwerin weiter erhöhte und nach dreieinhalb Innings mit 17:0 durch Mercy Rule gewann. Damit krönten die Diamonds eine fast perfekte Saison. Lediglich ein einziges Duell wurde verloren. Auch die besten Spieler der Saison kommen aus der Landeshauptstadt. Scott Klitz wurde als MVP (wertvollster Spieler) ausgezeichnet, Frank Woisin als bester Pitcher. Der schlug passend zum Finale den ersten Homerun seiner Karriere.