top4

160805 Marathon GreifswaldDen Rostock Bucaneros stehen am Wochenende gleich zwei Herausforderungen bevor. Am Samstag findet die 14. Rostocker Marathon-Nacht statt. Am Sonntag sind in der MVBL die Greifswald Baltic Mariners zu Gast.

Den Auftakt eines ereignisreichen Wochenendes bildet am Samstag, den 6. August, die Marathon-Nacht. Zum zweiten Mal nehmen auch die Seeräuber, in Kooperation mit dem Warnowtunnel, mit einer Staffel die 42,195 Kilometer in Angriff. Nicolas Trost (3,1 km), Tim Präkel (3,1 km), Marcel Rudolph (7,1 km), Torsten Möller (6,7 km), Nicole Möller (4,6 km), Dana Trostmann (5,5 km), Jörg Töpfer (5,1 km) und Rhea Fischer (7,0 km) wollen die Zeit von 3:51 Stunden und Platz 40 aus dem Vorjahr gerne unterbieten. 18 Uhr fällt am Neuen Markt der Startschuss.

Am Sonntag, den 7. August, stehen die letzen Hauptrunden-Spiele in der Mecklenburg-Vorpommern Baseball Liga (MVBL) auf dem Programm. Zu Gast im "Ballpark Tortuga" in Gehlsdorf sind die Greifswald Baltic Mariners. Die Vorpommern sind zwar Tabellenerster, aber nicht unschlagbar. Schon in den Hinspielen konnten die Rostocker eine der beiden Begegnungen gewinnen. Das soll sich möglichst wiederholen. Die Bucaneros haben die Playoff-Teilnahme bereits sicher, könnten mit guten Ergebnissen ihre Ausgangslage im Halbfinale aber verbessern. Um 12 Uhr beginnt bei freiem Eintritt der Doubleheader. Wie gewohnt gibt es Catering (u.a. HotDogs), Musik und Moderation.