top4

171218 Wunschbaum AktionDie Bucaneros sind gebeten worden, sich an der Aktion "Wunschbaum" vom Best Western Hanse Hotel zu beteiligen. Der Verein sollte einen Kinderwunsch erfüllen - letztlich können acht Kinder glücklich gemacht werden.

Der Sponsor der Bucaneros, das 4-Sterne-Hotel am Strand von Warnemünde, hat auch in diesem Jahr eine ganz besondere Aktion gestartet, da leider nicht alle Kinder ein behütetes Zuhause haben. Soziale Einrichtungen werden aber gerade zur Weihnachtszeit vor besondere finanzielle und logistische Herausforderungen gestellt. Dazu gehört auch der Verein Charisma e.V. in Rostock Schmarl, der Betreutes Wohnen für Kinder und Frauen anbietet. Damit alle Mädchen und Jungen der Einrichtung an Heilig Abend ein Geschenk bekommen, hat das Hotel einen "Wunschbaum" aufgestellt. Jedes Kind hat einen Wunsch aufgeschrieben oder aufgemalt (bei Babys oder Kleinkindern deren Betreuer). Gäste, Mitarbeiter und auch Partner des Hotels wurden gebeten einen dieser Wünsche zu erfüllen.
Gerne sind die Bucaneros dieser Bitte nachgekommen. Neben einem eigenen Betrag hat der Verein bei seiner Weihnachtsfeier weiteres Geld gesammelt, um möglichst vielen Kindern eine Freude zu machen. So sind durch die Vereinsmitglieder und dem Bowlmy-Team um Olaf Altermann letztlich sagenhafte 240 Euro zusammengekommen. Damit konnten gleich acht Geschenke finanziert werden. Die Weihnachtspakete sind am Montag, den 18. Dezember, vom Hotel an den Verein Charisma übergeben worden. Die Bucaneros wünschen den Frauen und Kindern der Einrichtung alles Gute und Frohe Weihnachten.

Foto: links: der "Wunschbaum" vom Best Western Hanse Hotel, rechts oben: der Bucaneros-Vorstand mit Olaf Altermann (in blau) von Bowlmy und Anne Baxalary (in rot) vom Hotel, rechts unten: die von den Bucaneros finanzierten Geschenke