top4

180210 NeubrandenburgDie Mecklenburg-Vorpommern Baseball Liga bekommt Zuwachs. Die Neubrandenburg Füchse werden 2018 erstmals am Ligabetrieb teilnehmen. Das Team war ursprünglich unter einem anderen Namen gegründet worden.

Die Rostock Bucaneros werden in dieser Saison ein neues Team im Ballpark Tortuga begrüßen können - die Neubrandenburg Füchse. Im Jahr 2015 war die Mannschaft ins Leben gerufen worden, auch auf Initiative der Bucaneros. Damals hat das Team den Namen Tollense Beavers bekommen. Die Spielersuche gestaltete sich schwierig, so 2016 und 2017 eine Teilnahme an der MVBL noch nicht möglich war. In diesem Jahr gab es einen kleinen Neustart. Neben dem Namen wurden auch das Logo und die Teamfarben geändert. Es gibt die Vereinbarung mit den anderen MVBL-Vereinen, dass die Füchse bei Bedarf auch auf Spieler der Dobra Dukes (Stettin/Polen) bzw. auf einige wenige Spieler der Greifswald Baltic Mariners zurückgreifen können. Allen beteiligten Vereinen war es sehr wichtig, dass Neubrandenburg nun den Ligebetrieb aufnimmt. In den vergangenen Jahren gab es einige negative Veränderungen. Die Rügen Predators und die Stralsund Crusaders gibt es nicht mehr, die Wismar Vikings kämpfen wegen Spielermangels um ihre Existenz. Die Neubrandenburg Füchse suchen auch weiterhin neue Mitspieler. Das Training findet jeden Mittwoch von 17.45 bis 20.00 Uhr statt. Jeder Sportbegeisterte ist willkommen. Weitere Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!