top4

180414 NBF RBUEndlich ist es soweit. Die Saison in der Mecklenburg-Vorpommern Baseball Liga geht los. Am Sonntag, 15. April, spielen die Bucaneros I zum Auftakt gegen die Neubrandenburg Füchse. Das Duell findet in Greifswald statt.

Die Seeräuber bekommen es zum Saisonstart mit dem Liga-Neuling aus Neubrandenburg zu tun. Die Füchse existierten zwei Jahre als "Tollense Beavers", schafften es in diesem Zeitraum aber nicht an der MVBL teilzunehmen. Unter neuem Namen will das Team aus der Vier-Tore-Stadt nun durchstarten. Da die Spieler-Anzahl immer noch in einem kritischen Bereich liegt, werden die Füchse von Baseballern der Dobra Dukes aus dem polnischen Stettin unterstützt. Auch ausgewählte Spieler der Greifswald Baltic Mariners können im Notfall eingesetzt werden. Da momentan der Platz in Neubrandenburg noch nicht zur Verfügung steht, wird der Saison-Opener im Ballpark Greifswald ausgetragen.
Für die Bucaneros lief es in der Vorbereitung nicht optimal. Der Start des Freiluft-Trainings hat sich durch die Wetter-Kapriolen deutlich verzögert. Mit nur einer Außen-Einheit reisen die Rostocker nach Greifswald. Auch einige angeschlagene Spieler treiben Headcoach Marian Stolle Sorgenfalten auf die Stirn. Der Doubleheader beginnt um 12 Uhr, das zweite Duell startet etwa 14.30 Uhr.