top4

180815 EndspurtBei den Rostock Bucaneros hat der Endspurt für die aktuelle Saison in der Mecklenburg-Vorpommern Baseball Liga begonnen. Nach einer längeren Pause stehen in den kommenden Wochen die entscheidenden Spiele an.

Diese Saison in der MVBL hat es in sich. Zwischen Mitte April und Anfang Juli hat die erste Mannschaft der Seeräuber 18 Spiele bestritten und damit mehr als in der gesamten vergangenen Saison. Das hat Spuren hinterlassen. Es ist eine gewisse Müdigkeit bei der Trainings- und Spieltagsbeteiligung eingetreten. Daher hatte Trainer Marian Stolle vor einigen Wochen eine Trainingspause verordnet, um die Kräfte wieder zu sammeln. Jetzt ist das Team wieder im Training, um sich auf die letzten beiden wichtigen Spieltage vorzubereiten. Nach anderthalb Monaten spielfreier Zeit geht es am Sonntag, den 19. August, zu Hause gegen den Tabellenzweiten Greifswald Baltic Mariners. Zwei Wochen später, am 2. September, ist der souveräne Spitzenreiter Schwerin Diamonds I im Ballpark Tortuga zu Gast. Momentan sind die Bucaneros Tabellendritter, je nach Ausgang der restlichen Saisonspiele könnte es auch noch Platz zwei oder Platz vier werden. Fest steht, die Playoffs sind erreicht. Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit wird Greifswald am 9. September der Gegner im Halbfinale sein. Ziel ist der Einzug ins Endspiel, denn das findet in diesem Jahr (22.9.) in Rostock statt. Am 15. August gab es für Trainer Marian Stolle einen unerwarteten, aber höchst erfreulichen Besuch beim Training (siehe Foto). Der ehemalige Bundestrainer Frank Fulton hat die Jungs und Mädels ganz schön ins Schwitzen gebracht sowie wertvolle Tipps zum Werfen und Schlagen mitgegeben.
Auch abseits des Platzes hatten und haben die Bucaneros einiges auf dem Zettel. Am 4. August ging dank des Sponsors Warnowtunnel eine Vereins-Staffel bei der Marathonnacht an den Start. Am 2. September steht (neben dem Liga-Spiel) der Sport-Ausprobier-Tag "BeneFit" auf dem Programm. Am 14. und 15. September darf sich Rostocks Baseballclub außerdem bei der Jobfactory präsentieren.