top4

210811 JRCEin Jubiläum feiern die Rostock Bucaneros am Wochenende 14./15. August 2021. Zum 10. Mal sind sie Gastgeber für den Jolly Roger Cup - das größte Baseball-Turnier Mecklenburg-Vorpommerns. Sechs Mannschaften kämpfen um den Wanderpokal - ein Piratenschiff.

Die Entscheidung der Bucaneros, das Turnier vor einigen Jahren vom angestammten Ballpark Tortuga in Gehlsdorf in den Sportpark Parkstraße nach Warnemünde zu verlegen, hat sich als goldrichtig erwiesen. Die Mischung aus Baseball-Spielen und in den Pausen den Strand besuchen, hat sich bei zahlreichen Teams in ganz Deutschland herum gesprochen. Auch in diesem Jahr begrüßen die Bucaneros fünf Gäste-Mannschaften. Die weiteste Anreise haben die Red Phantoms aus dem bayerischen Steinheim. Hinzu kommen die Potsdam Porcupines, die Berlin Dragons und die Turnier-Mannschaften Team Nicarao und Team Caribe. Diese setzen sich aus Spielern zusammen, die in ganz Deutschland verteilt leben und aus diesen lateinamerikanischen Regionen stammen. Oftmals spielen sie in ihren Heimatorten in höherklassigen Teams. Der 10. Jolly Roger Cup findet am Samstag und Sonntag jeweils ab 9 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Gespielt wird auf dem Rasenplatz neben der neuen Warnemünder Sporthalle.

Spielplan Samstag:
Gruppe A
09.15 - 10.30 Uhr Rostock Bucaneros - Team Nicarao
11.55 - 13.10 Uhr Berlin Dragons - Rostock Bucaneros
14.35 - 15.50 Uhr Team Nicarao - Berlin Dragons

Gruppe B
10.35 - 11.50 Uhr Potsdam Porcupines - Red Phantoms
13.15 - 14.30 Uhr Team Caribe - Potsdam Porcupines
15.55 - 17.10 Uhr Red Phantoms - Team Caribe

Spielplan Sonntag:
Halbfinal-Spiele
09.15 - 10.30 Uhr Erster Gruppe A - Zweiter Gruppe B
10.35 - 11.50 Uhr Erster Gruppe B - Zweiter Gruppe A

Spiel um Platz 5
11.55 - 13.10 Uhr Dritter Gruppe A - Dritter Gruppe B

Spiel um Platz 3
13.15 - 14.30 Uhr Verlierer Halbfinale 1 - Verlierer Halbfinale 2

Finale
14.35 - 15.50 Uhr Gewinner Halbfinale 1 - Gewinner Halbfinale 2