top4

210825 TreckelDie Rostock Bucaneros freuen sich einen neuen Partner an Bord des Piratenschiffes begrüßen zu dürfen. Die "Treckel Schiffsservice GmbH & Co. KG" ist ab sofort neuer Premium-Sponsor vom 1. Baseballclub der Hansestadt. Dahinter verbirgt sich ein alter Bekannter.

Aufmerksame Beobachter konnten das Logo des neuen Unterstützers bereits beim 10. Jolly Roger Cup auf den Trikots der Bucaneros entdecken. Und das nicht ohne Grund, denn Treckel war offizieller Präsentator vom größten Baseball-Turnier Mecklenburg-Vorpommerns.

210825 Treckel Logo
Inhaber und Geschäftsführer von dem Schiffsservice im Rostocker Fischereihafen ist Martin Ehlert (rechts im Bild). Der 33-Jährige spielte selbst viele Jahre Baseball bei den Rostock Bucaneros. Anfang vergangenen Jahres hat er die Firma, die sich um die Wartung von Abgas-Turboladern kümmert, übernommen. Schon damals hat der Infielder mit der Nummer 76 mit dem Gedanken gespielt, die Bucaneros zu unterstützen. "Nach der Übernahme musste ich zunächst viele Dinge rund um die Firma erledigen. Jetzt läuft alles zu meiner Zufriedenheit und daher war jetzt der richtige Zeitpunkt. Ausschlaggebend für mein Engagement ist meine langjährige Liebe zum Verein. Jetzt eben nicht mehr als Spieler, dafür als Unterstützer", so Ehlert. Im Namen des Vereins bedankt sich der 1. Vorsitzende Marco Stolle (links im Bild) recht herzlich bei seinem alten und neuen Wegbegleiter.